• Rückverfolgbarkeit der Mengenströme
  • Sicherstellung über den Verbleib der Abfallmengen
  • Transparenz des Betriebs vor, während und nach der Verarbeitung durch Zerlegeprotokolle
  • Flexibilität durch ein funktionierendes Qualitätswesen

 

 

Die Metallverwertung München GmbH & Co KG versucht seit seiner Gründung mit Erfolg die Bereiche Qualität, Umwelt und Arbeitssicherheit miteinander zu verbinden.
Durch jahrezehntelange Erfahrung im Recycling und der ständigen Überwachung und Durchleuchtung sämtlicher Geschäftsprozesse erreichen wir ein konstant hohes Qualitätsniveau.
Zudem sind wir aufgrund der ständigen Erneuerung und Wartung des Maschinen- und Fuhrparks laufend auf dem neuesten Stand der Technik.

Selbstverständlich lassen wir uns jährlich von unabhängigen Instituten durch Zertifikate belegen, dass sämtliche Arbeits- und Recyclingvorgänge nach den aktuellsten umweltrechtlichen und abfallrechtlichen Gesetzen ausgeführt werden.

QM 2018
Zertifizierung von
Qualitäts- und Umweltmanagment-Systemen

» Zum Download

ESN 2019
Überwachungszertifikat für Abfallarten: Stahl- und NE-Metallschrotte, organische Stoffe und Tätigkeiten: Lagern, Behandeln, Verwerten
(inkl. aller Anlagen)

» Zum Download

 

Unsere Servicehotline:

+49 (0)89 / 31 57 11-0

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag
07:00 - 17:00 Uhr
Freitag
07:00 - 15:00 Uhr

Wir haben Betriebsurlaub:

Vom 23.12.2019 bis einschließlich 06.01.2020 haben wir geschlossen.

Ab Dienstag den 07.01.2020 sind wir wieder zu den gewohnten Zeiten für Sie da.

Unsere Öffnungszeiten
während der Feiertage

Allerheiligen 01.11.2019
- geschlossen

Metallverwertung München GmbH & Co. KG · Hirschplanallee 16 · D-85764 Oberschleißheim · www.mvm.bayern