Die Metallverwertung München wurde im Jahr 1947 von Hans Gschwendtner gegründet und zählt heute zu den führenden Kabelrecycling-Unternehmen in Europa.

Wir verarbeiten  jährlich mehr als 10.000 t Kabel und Stromleitungen und gewinnen daraus ca. 4.500 t Metalle, die zum direkten Einsatz in Hütten, Gießereien und Halbzeugwerken gelangen.

Seit Anfang 2010 haben wir unser Aufgabengebiet um den Elektronikschrott erweitert.

Durch die jahrzehntelange Erfahrung unserer 10 Mitarbeiter werden unsere Kunden in sämtlichen Bereichen, bei Abholungen und Kundenanlieferungen, zuvorkommend und zuverlässig bedient. Aufgrund der geringen Mitarbeiterfluktuation kennen unsere LkW-Fahrer bei Abholungen die Kundenwünsche und verstehen diese kontinuierlich zu erfüllen. Somit steht bei uns der Kunde im Mittelpunkt.

Unsere wichtigsten Eckpfeiler stellen Kontinuität, Schnelligkeit und Seriösität dar.

Um die immer komplexeren Betriebsabläufe bei unseren Kunden und Lieferanten meistern zu können, verfügen wir über einen modernen und umfangreichen Fuhr- und Maschinenpark.

 

Mitglied im Verband Deutsche Metallhändler e.V.

Unsere Servicehotline:

+49 (0)89 / 31 57 11-0

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag
07:00 - 17:00 Uhr
Freitag
07:00 - 15:00 Uhr

Metallverwertung München GmbH & Co. KG · Hirschplanallee 16 · D-85764 Oberschleißheim · www.metallverwertung-muenchen.de